Laminat ist ein äußerst pflegeleichter Boden und wird deshalb auch gern im Haus und Büro verlegt. Damit der Laminatboden aber auch noch nach vielen Jahren exzellent aussieht, kommt es auf die richtige Bodenreinigung und die korrekte Verwendung von Reinigungsmitteln an. Viele Reinigungsmittel verkleben das Laminat und setzen einen Film ab, der über die Jahre verkrustet und nachdunkelt.

Wenn Sie immer glänzendes Laminat ohne lästige Flecken haben möchten, dann nehmen Sie zur Reinigung nur Spiritus und lauwarmes Wasser. Mehr brauchen Sie nicht dazu. Selbst zur Entfernung von hartnäckigen Flecken, z.B. Streifen von Gummisohlen, verwenden Sie nur den Spiritus pur und wischen mit lauwarmen Wasser nach. Probieren Sie es aus.