© henryart - Fotolia.com

Die Zutaten: 250 g Tortellini, 150 g Mais (Dose), 200 g Champignons (Dose), 200 g Annanas, 150 g Erbsen, Salz, Pfeffer, eine rote und eine grüne Paprika, eine Schalotte, 2-3 El Kräuteressig,vier EL Sonnenblumenöl, 1 El Salatkräuter, Parikapulver und Petersilie

Die Zubereitung:

1. Die Tortellini und die Erbsen abkochen.

2. Die Ananas und die Champignons klein schneiden. Den Mais kalt abspülen und abtropfen lassen. Die Paprikaschoten putzen und würfeln. Die Schalotte schälen und in feine Ringe schneiden.

3. Alle vorbereiteten Zutaten mischen. Den Essig ,das Öl, das Salz, den Pfeffer und die Kräuter vermischen und über die Salatzutaten giessen. Alles gut vermengen und etwas ziehen lassen.

4. Den Salat auf Teller verteilen und mit der Petersilie bestreun.