© henryart - Fotolia.com

Die Zutaten: 300 g Mozarella, 50 g Mehl, 5 EL Öl, eine grosse Aubergine, Pfeffer, Salz, 400 g italienische Nudelsosse mit Kräutern, 2 EL Johannisbeergelee

Die Zubereitung:

1. Die Aubergine putzen und in Scheiben schneiden. Die Scheiben etwas anfeuchten und auf einem Teller in Mehl wenden.

2. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Scheiben darin anbraten lassen. Danach gut würzen und den Backhofen vorheizen.

3. Die Auberginenscheiben in eine feuerfeste form hinein geben. Den Johannisbeergelee mit der italienischen Nudelsauce vermischen und erhitzen. Die Mozzarella in Scheiben schneiden. Nun die Sauce über die Auberginen giessen und die Mozzarella darüberlegen. Im ofen bei 200 Grad für ca. 15 Minuten backen lassen.