© henryart - Fotolia.com

Zutaten für 12 Stück:
Butter zum Einfetten, 200 gr. Mehl, 75 gr. Kokosraspel, 75 gr. gemahlene Nüsse, 2 1/2 TL Backpulver, 1/2 TL Natron, 2 Eier, 125 gr. Zucker, 80 ml Öl, 250 gr. saure Sahne, 2 EL Rum, Sahne, Cashewkerne und brauner Zucker zum Garnieren
Zubereitung:
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Muffin Blech einfetten.
Mehl, Kokosraspel, gemahlene Nüsse, Backpulver und Natron mischen.
Eier verpuirlen, Zucker, Öl, saure Sahne, Rum und Mehlmischung unterheben. Rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind.
Den Teig in das Blech füllen. Auf der mittleren Einschubleiste 25 Minuten backen. Die abgekühlten Muffins mit Sahne, Cashewkernen und braunen Zucker garniert servieren.