Zutaten:
500g Gehacktes gemischt, 500g Rinder Gulasch, 3 Paprikaschoten, 5 Tomaten, 2 Dosen Champignons, 2 Pck. Braten Sauce, 1 Peperoni, 1 Zehe Knoblauch, Gewürze

Zubereitung:

Gehacktes und Zwiebeln in heißem Öl anbraten und anschließen etwas Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Das Gulasch gut anbraten in heißem Öl und anschließend zum Hackfleisch dazu geben. Die Paprika unter kaltem Wasser säubern, dann entkernen und in Streifen schneiden. Die Tomaten auch säubern und klein schneiden. Das ganze dann zum Fleisch hinzugeben und die Pilze sowie 500ml Wasser und die Braten Souce auch mit in den Topf geben. Das ganze sollte nun gut 60 Minuten köcheln. Dabei drauf achten das die Masse bei mittlere Hitze köchelt und ab und an umrühren. Sollte es noch nicht genügend Gewürzt sein ( je nach Geschmack ) kann man noch weiter Salz und Pfeffer hinzu geben. Das ganze isst man dann mit Reis 🙂