© henryart - Fotolia.com

Hier habe ich mal wieder ein super Rezept für euch. Probierts einfach mal aus.

Ihr benötigt dazu: sechs Esslöffel Olivenöl, einen Teelöffel Zucker, 750 g Schalotten oder kleine Zwiebeln, Salz, 125 ml Balsamico, Meersalz, schwarzer Pfeffer, getrockneter Balsamico

Die Zubereitung:

1. Die Zwiebeln putzen und im Salzwasser kurz kochen lassen, so für ca. acht bis zehn Minuten.Danach abgießen und abtropfen lassen.

2. Das Olivenöl in einer grösseren Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin leicht anbraten lassen.

3. Die Zwiebeln mit dem Zucker bestreuen und mit dem Balsamico abgiessen. Anschließend mit dem Pfeffer und dem Meersalz abschmecken.

4. Das ganze in der Pfanne bei niedrigerer Temperatur für 10 Minuten weiter köcheln lassen. Dannach abkühlen lassen und mit Baguette servieren.