Hierzu eignen sich keine Dosen Erbsen!

Am besten nimmt man frische direkt von Markt oder TK-Erbsen, damit mache ich es immer 🙂

Zutaten:

200g Erbsen (tiefkühl)

30g Butter

50ml Sahne

gehackte Petersilie (tiefkühl oder frisch)

Salz und Pfeffer

Die Butter in einem Topf zerlassen. Erbsen hinzugeben und solange dünsten, bis sie gar sind. Bei TK-Erbsen dauert das nicht allzu lange. Aufpassen, sonst werden die Erbsen matschig!

Wenn die Erbsen gar sind die Sahne hinzufügen und gut umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und je nach Geschmack entsprechend viel Petersilie hinzufügen. Abschmecken und ggf. nachwürzen.

Ansonsten servieren 😉

Schmeckt wunderbar zu Geschnetzeltem mit Reis oder Bandnudeln. Aber auch andere Gerichte lassen sich mit diesen leckeren Erbsen kombinieren!

Gutes Gelingen & Guten Appetit!