Ihr habt beim Kochen etwas Anbrennen lassen? Oder aber den Kochtopf auf dem Herd vergessen, zu lange stehen lassen oder die Platte war fälschlicherweise noch an?

Wahrscheinlich sieht Euer Top nun kohlrabenschwarz aus, oder hat zumindest eine feste schwarz verbrannte Oberfläche?

Gar kein Problem, denn hier gibt ein ein kleiner „Wundermittel“, dass jeder zu Hause rumstehen hat: BACKPULVER

Pro Topf oder verbranntem Gegenstand (super auch bei Grillrost!) benötigt man 1 Päckchen von dem guten Zeugs 😉

Einfach Pulver über der gesamten verbrannten Fläche verteilen. Heißwasser im Wasserkocher kochen und soviel drüber geben, bis die gesamte zu behandelnde Fläche bedeckt ist.

Das ganze ca. 20 Minuten einwirken lassen.

Vieles löst sich von ganz alleine ab. Evtl. muss an einigen Stellen nochmal nachgeputzt werden.

So sind bisher immer alle Töpfe wo mir mal ein Mißgeschicjt passiert ist wieder sauber geworden!!!