© henryart - Fotolia.com

Zutaten:
250g Margarine, 350g Mehl, 250g Mohn, 4 Eier, 2 Vanillezucker, 1 Backpulver, 250g saure Sahne, 200ml Kondensmilch, 200g Zucker, für die Glasur kann man div. Schokoladenangebote im Backbereich nehmen

 

Zubereitung:
Die Magerine in eine Rührschüssel geben und etwa 1 Minute schlagen. Nun das Mehl, den Mohn, die Eier, das Vanillezucker, das Backpuler, die Sahne und den Zucker mit in die Rührschüssel geben und alles gut vermischen. Ein Backblech ordentlich einfetten und die Masse aufs Backblech geben. Nun alles ganz glatt ziehen und bei 160 Grad etwa 15min. im Backofen durchbacken. Den Kuchen kurz abkühlen lassen und die Kondesmilch ÜBER den Kuchen gießen ( der Kuchen muss noch warm sein )! Direkt hinterher ( wenn gewünscht ) die flüssige Schokolade herüber gießen. Das ganze nun kalt stellen und genießen