© henryart - Fotolia.com

Zutaten:
100g Mehl, ½ Liter Wasser, 2TL Öl, 2TL Backpulver. 8EL Kokosraspel, 6 Bananen, Honig, Zitronensaft

 

Zubereitung:
Mehl in eine Schüssel geben und das Backpulver und die Kokosraspeln untermischen. Das Wasser und das Öl gut untermischen das es eine Masse wird. Den Honig langsam erhitzen und ein wenig Zitronensaft untermischen. Das Frittierfett schonmal erhitzen. Die Bananen schälen und in gewünschte Größe schneiden. Die zugeschnittenen Bananenstücke im Teig wenden und im heißem Fett ausbacken. Den warmen Honig über die fertigen Bananen geben und am besten noch heiß servieren.

Man kann auch noch Puderzucker mit Vanillezucker mischen und das über den Honig streuen 🙂 Dieses Gericht ist auch perfekt geeignet als schnellen Nachtisch.