Dazu schmeckt besonders gut Reis als Beilage.

Zutaten:

400g Hähnchenbrustfilet

200g Champignons (weiße oder braune)

50g Speckwürfel

1 Zwiebel

3 Knoblauchzehen

ca. 100ml Sahne, etwas Creme Fraiche oder Frischkäse natur

Salz, Pfeffer, Paprika, etwas Petersilie

Zwiebel und Knoblauch pellen und in kleine Stücke/Würfel schneiden. In einer Pfanne mit Öl andünsten, nicht braun werden lassen. Hähnchenbrustfilet säubern, Fett entfernen und in Scheiben schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. In die Pfanne geben und inmitten von Zwiebeln und Knoblauch anbraten, das gibt einen ganz leckeren Geschmack.

Pilze säubern und vierteln. Ebenfalls in die Pfanne geben und mit schmoren. Ca. 50g Speckwürfel zufügen und wenn alles gar ist, mit der Sahne aufgießen. Mit Creme Fraiche oder Frischkäse abschmecken und mit Petersilie verfeinern.

Guten Appetit 🙂