© henryart - Fotolia.com

Schnell, einfach und sehr lecker, super für Partys!

Zutaten:

75 g Margarine

75g Zucker

2 Eier

100g Mehl

1 Packung Vanillezucker

1 TL Backpulver

2 EL Kakaopulver (kein Instant, sondern Backkakao!)

2 EL Schokostreusel

2 EL Milch

100g Kirschen, Glas

Vor der Zubereitung des Teiges die Kirschen in ein Sieb geben und abtropfen lassen.

Für den Teig zunächst die Margarine mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, dann Eier einrühren.

Mehl und Backpulver in die schaumige Masse geben vorsichtig umrühren (Achtung, es staubt!) und Kakaopulver, Schokostreusel und Milch unterrühren.

Nun die Kirschen unterheben, nicht mixen, sonst gibt es Kirschpürree, deshalb nur einrühren.

Teig in Muffinformen geben und ca. 20-30 Minuten bei 180 Grad (vorgeheizt) backen lassen.

Verzieren kann man die Muffins mit einer Schokoglasur oder einfach mit Puderzucker bestreuen, schmeckt beides 🙂