© henryart - Fotolia.com

Diese Quarkspeise schmeckt fruchtig und frisch, wudnerbar im Sommer bei warmen Temperaturen 🙂

Zutaten:

500g Quark

250g Naturjoghurt

2 Päckchen Vanillezucker

2 kleine Dosen Mandarinen

1 Becher Sahne

Die Madarinen in einem feinen Sieb abtropfen lassen. Saft auffangen.

Den Quark, Naturjoghurt und den Vanillezucker in eine Rührschüssel geben und gut vermengen. Abschmecken, je nach Geschmack noch etwas Zucker dazugeben (aber wir essen es immer ohne). Die Sahne steif schlagen und unterheben.

Die abgetropften Mandarinen hinzufügen. und ggf. je nach Geschmack etwas von dem Mandarinensaft zur Quarkspeise geben. Aber aufpassen, dass es nicht flüssig wird!

Nach zufügen der Mandarinen nicht mehr allzu stark umrühren, sonst zermatschen die ganzen Mandarinen.

Die Quarkspeise im Kühlschrank kalt stellen.

Guten Appetit 🙂