© henryart - Fotolia.com

Zutaten für ein etwa 8 Stücke großer Kuchen:
250g Kekse, 1 EL Zucker, 100 g zerlassene Butter, 500 g Frischkäse, ¾ Tasse Zucker, 5 Tropfen Buttervanille-Aroma, 4 Eier, 1 Becher Schmand, 3 Tropfen Buttervanille-Aroma, 3 TL Zitronensaft, Muskat, Koriander, Zimt

Zubereitung:
Eine 20 cm.Springform mit Alufolie auslegen und mit Öl einpinseln. Die Kekse (egal welche, müssen aber staub trocken sein) mit der Küchenmaschine 30 Sekunden zerbröseln, dann in einer Schüssel sorgfältig mit den Gewürzen und Butter vermengen. In die vorbereitete Form geben und an Boden und Wand andrücken. Für 20 Minuten kalt stellen, bis der Boden fest ist. Den Backofen wärend dessen auf 180°C vorheizen!
Den Frischkäse mit dem Handmixer glattrühren, dann Zucker und Vanillearoma untermischen. Die Eier nacheinander sorgfältig unterschlagen. Die Frischkäsemasse in die gekühlte Form geben und etwa 45 Minuten backen, bis sich der Kuchen leicht fest ist. Anschließend noch
Schmand, Vanillearoma, Zitronensaft und Zucker vermischen und auf den noch heißen Kuchen streichen und mit Muskat bestreuen. Den Kuchen noch 7 Minuten backen. Abkühlen lassen und kalt stellen, bis er komplett fest ist.