© henryart - Fotolia.com

Mal was anderes als die „typischen“ Waffeln, aber seeehr lecker… 😉

 

Zutaten:

125g Butter

50g Zucker

2 EL Vanillezucker

1 Prise Salz

4 Eier

250g Mehl

1 TL Backpulver

ca. 150ml – 200ml Buttermilch (je nach Geschmack)

 

Zunächst Butter und Zucker schaumig rühren, dann die Eier zufügen und vermengen. Den Vanillezucker, die Prise Salz und das Backpulver zugeben. Gut unterrühren. Das Mehl zufügen (Achtung staubt beim Rühren!) und danach die Buttermilch nach und nach dazu geben, bis der Teig eine schöne Konsistenz hat. Er sollte nicht zu fest, aber auch nicht zu flüssig sein.

Danach den Teig in einem vorgeheizten Waffeleisen zu leckeren Waffeln ausbacken. Am besten ganz einfach und schlicht mit Puderzucker genießen.

Guten Appetit 🙂