© henryart - Fotolia.com

Himbeeren und Thymian sind eine ungewöhnliche Kombination, aber Sie werden überrascht sein, wie gut beides miteinander harmoniert. Für die Konfitüre benötigen Sie folgende Zutaten:
  • auf 1 kg Himbeeren benötigen Sie
  • 3 El Thymianblättchen
  • 450 g Zucker
  • 50 g Honig
  • 1 Pk. Gelfix Super (3:1, 25 g) und
  • 2 El Himbeergeist
  • Gläser
Für die Zubereitung müssen die Himbeeren gut gewaschen und verlesen sein. Dann mischen Sie den Zucker, Honig und Gelfix Super in einem hohen Topf gut durch, geben die Beeren dazu. Anschließend lassen Sie alles ca. 1 Std. ziehen, bis sich der Saft gut absetzt. Die Thymianblättchen fein hacken und zu den Himbeeren geben. Unter Rühren mit einem Kochlöffel bei starker Hitze aufkochen. Ab dem Zeitpunkt des sprudelnden Kochens 3 Min. bei starker Hitze unter Rühren kochen lassen.

Zum Abschluss 2 El Himbeergeist unterrühren. Die vorbereiteten Gläser ebenfalls mit Himbeergeist ausschwenken und sofort die heiße Konfitüre randvoll einfüllen. Die Gläser mit den Deckeln fest verschließen und 5 Min. auf den Kopf stellen.


.