Suuuper lecker 🙂

 

Zutaten:

1/2 Packung Nudeln (ich habe große, nein eher Riesen-Muschelnudeln gewählt)

ca. 200g groben Blattspinat (TK)

100g Creme Fraiche

50ml Sahne

80g geriebenen Emmentaler

2-3 Knoblauchzehen

1 Zwiebel

etwas Öl

ca. 150 ml Wasser

Salz, Pfeffer

 

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

Zwischenzeitlich den Knoblauch und die Zwiebel pellen und in kleine Würfel schneiden.

In etwas Öl in einer Woque-Pfanne andünsten (nicht anbraten!). Den Spinat und etwas Wasser zufügen. Sobald der Spinat aufgetaut ist, das Creme Fraiche und die Sahne zugeben und umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Emmentaler drüber streuen und umrühren.

Zum Schluß die garen und bereits abgetropften Nudeln hinzufügen und leicht umrühren. Nicht zu doll, sonst gehen die Nudeln kaputt.

Fertig! Guten Appetit 🙂