Zutaten:

150g Nudeln (z.B. Spaghetti)

200g Champignons (weiße oder braune, je nach Geschmack)

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

etwas Öl

Kräuter (z.B. TK-8-Kräuter-Mischung)

150 ml Sahne

100g Creme Fraiche

Salz, Peffer

 

Die Nudeln nach Packungsbeilage kochen.

Die Pilze säubern und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abpellen, beides würfeln, den Knoblauch natürlich schon fein 😉

Pilze, Zwiebeln und Knoblauch in Öl andünsten (nicht anbraten!).

Wenn die Zwiebeln glasig und die Pilze etwas geschrumpft sind das creme Fraiche und die Sahne zufügen. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen und abschmecken ggf. nochmal nachwürzen.

Die fertigen Spaghettis zufügen und alles gut umrühren. fertig!

Guten Appetit 🙂