© henryart - Fotolia.com

Zutaten für den Kuchen:

125g Butter oder Margarine

125g Zucker

1 P. Vanillezucker

2 TL Zimt

2-3 Eier (je nach Größe)

100ml Milch

100-150g gehackte Haselnüsse (je nachdem wie nussig es sein soll)

230g Mehl

1 Pck. Backpulver

3 große Möhren

 

Butter und Zucker schaumig rühren. Eier und Vanillezucker zufügen. Zimt und Haselnüsse unterrühren und dann im Wechsel Mehl und Milch einrühren so dass ein schöner Teig entsteht. Backpulver nicht vergessen!

Nun die Möhren schälen und mit einer Reibe raspeln und unter den Teig mengen.

Den Teig in eine Kuchenform geben und 30 Minuten bei 175 Grad backen, danach die Temperatur runter stellen und noch 10-15 Minuten bei 160 Grad fertig backen lassen! Reinpiecksen ob er gar ist, ansonsten Backzeit anpassen!

 

Zutaten für die Glasur:

100g Frischkäse Philadelphia

1 Packung Vanillezucker

2 TL Milch

250g Puderzucker

 

Alle Zutaten zu einer Glasur verrühren und über dem bereits abgekühlten Kuchen verteilen. Sehr schön, sieht der Kuchen verziert mit Marzipan Möhrchen aus 😉

Gutes Gelingen & Guten Appetit!