© henryart - Fotolia.com

Diese kleinen Brötchen eignen sich super als Party-Brötchen 🙂

 

 

Zutaten:

125g Quark

4EL Milch

4 EL Öl

1 Ei

1/2 TL Salz

1/2 TL Honig

250g Vollkorn Weizenmehl

1 Pck. Backpulver

 

Den Quark in eine Rührschüssel geben und mit der Milch, dem Öl und dem Ei verrühren. Dann das Salz und den Honig zufügen.

Ab jetzt muss geknetet werden 😉

Am besten mit einem Mixer mit Knethaken oder aber mit den Händen.

Zuerst das Backpulver unterrühren, damit es sich gut auflöst. Dann nach und nach das Mehl zugeben bis ein schöner Knetteig entsteht.

Aus dem Teig ca. 8-10 kleine Brötchen formen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 Grad 15-20 Minuten backen!

Gutes gelingen & Guten Appetit 🙂