© henryart - Fotolia.com

Einfach und schnell ein paar Müsliriegel selber machen. Mal was anderes und schmeckt auch noch 🙂

 

Zutaten:

200g Honig

50g Margarine

300g Haferflocken

100g gehackte Nüsse

50g Sonnenblumenkerne

50g Kokosraspel

50g Rosinen

 

Die Margarine mit dem Honig in einem etwas größeren Topf unter Rühren (wichtig!) schmelzen lassen.

Die Haferflocken, die gehackten Nüsse, die Sonnenblumenkerne, die Kokusraspel und die Rosinen in den Topf zur Karamelmasse geben und vermengen.

Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und verteilen, so dass es gleichmäßig dick ist.

An einen kühlen Ort stellen und abkühlen lassen. Später in schmale Streifen in der Größe von Müsliriegeln schneiden.

Gutes Gelingen & Guten Appetit 🙂