© henryart - Fotolia.com

Dieses Rezept ist für sehr feine Crepes. Beim Braten auf jeden Fall darauf achten nicht zuviel Teig in die Pfanne zu geben, sondern den Teig durch Schwnken der Pfanne so zu verteilen, dass sie ganz dünn sind!

 

Zutaten:

6 EL Mehl

100ml Milch

2 Eier

2 EL Öl

1 Prise Salz

1 Prise Zucker

1 EL geriebene Zitronenschale

 

Eier, Milch und Mehl in einer Schüssel geben und vermengen. Das Öl, Salz und den Zucker zufügen. Abschließend etwas Schale von einer Zitrone abreiben und mit in den Teig geben.

Die Crepes in einer Pfanne ganz dünn gold-braun backen lassen.

Schmeckt wunderbar einfach mit Puderzucker bestreut.

Gutes Gelingen & Guten Appetit 🙂