Zutaten:

200g Kartoffeln

150g Lauch

1 Zwiebel

1/2 L Brühe

Sahne

Schnittlauch (frisch)

1 Bund Petersilie

Salz, Peffer, Muskat

 

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, abwaschen. Den Lauch ebenfalls waschen, dann in Ringe schneiden. Die Zwiebel abpellen und würfeln. Alles in einem Topf geben und mit der Brühe aufgießen und zum Kochen bringen.

Währenddessen die Petersilie waschen und fein hacken und den Schnittlauch ebenfalls waschen und dann in Röllchen schneiden.

Sobald die Kartoffeln gar sind die Kräuter zufügen und alles in einen Standmixer geben und zu einer cremigen Suppe pürieren. Zurück in den Topf geben und nochmals erwärmen.

Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und abschmecken. Abschließend mit Sahne verfeinern.

Gutes Gelingen & Guten Appetit 🙂