© henryart - Fotolia.com

Zutaten:

125g Hähnchenbrust

1 Beutel Reis

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 rote Paprikaschote

50g Erbsen (TK)

1 TL Öl

1 TL Sojasauce

Salz, Pfeffer

 

Den Reis nach Packungsanweisung kochen.

Die Hähnchenbrust in Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauchzehe klein würfeln, die Paprikaschote in Streifen schneiden.

Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne mit dem Öl glasig dünsten. Dann das Fleisch dazugeben anbraten. Paprikastreifen und Erbsen zufügen und alles ca. 10 Minuten schmoren lassen. Dann den Reis unterrühren.

Die Reispfanne mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken.

Gutes Gelingen & Guten Appetit :)