Die benötigten Zutaten (für ca. 5-6 Perosnen, je nachdem wieviel Hunger ihr habt 🙂 ) :

2 kleine Zwieblen, 250 g Pancetta, 3 Möhren, Salz,Petersilie, 2 Stangen Staudensellerie, 500 g Linsen, schwarzer Pfeffer, Olivenöl, geriebener Parmesan Käse

Die Zubereitung:

1. Zuerst den Pancetta in kleine Würfel schneiden und in einem Topf für ca. drei Minuten leicht bräunen. Die Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Sellerie und die Möhren ebenfalls putzen und klein schneiden. Das Gemüse zum Pancetta geben und für fünf Minuten dünsten lassen.

2. Die Linsen waschen und dann in einen grossen Topf geben und kochen lassen.

3. Die Nudeln abkochen. Am Ende der Garzeit die Nudeln und die klein geschnittene Petersilie hinzugeben und mit dem Pfeffer würzen. Anschließen in Tellern servieren und mit Olivenöl besprenkeln und mit Parmesan bestreuen.

Guten Appetit.

 [adrotate banner=“39″]