© henryart - Fotolia.com

Dazu kann man wunderbar Brötchen oder Baguette reichen.

 

Zutaten:

250g Putenfleisch

400g Kartoffeln

1 rote Paprikaschote

1 gelbe Paprikaschote

4 kleine Chilischote

1 Zwiebel

1 TL Öl

1 Msp. Sambal Oelek

750 ml Wasser

1 Beutel Maggi-Fix für Suppentopf-Gulaschsuppe

 

Das  Putenfleisch waschen und in Stücke schneiden.

Die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Paprikaschoten und die Zwiebel ebenfalls in Würfel schneiden. Die Chilischote klein hacken.

Das Fleisch im Fett anbraten. Kartoffeln und Gemüse zufügen, dann mit Wasser auffüllen und Maggi-Fix einrühren.

30-35 Minuten bei geschlossenem Topf köcheln lassen. Würzen und abschmecken.

Gutes Gelingen & Guten Appetit![adrotate banner=“39″]