© henryart - Fotolia.com

Die Zutaten: Petersilie, 250 g Nudeln, 150 g Erbesen, 175 g gekochter Schinken, Salz, 1 Dose Mais, 120 g Salatcreme (Joghurt), 2 EL Vollmilchjoghurt,2 El Zitronensaft,Pfeffer

Die Zubereitung: Die Nudeln in Salzwasser abkochen. Anschließend mit kaltem Wasser abschrecken. Inzwischen die Erbsen im Wasser leicht garen lassen. Den Mais abtropfen lassen und den Schinken in kleine Würfel schneiden. Die Erbsen dann ebenfalls abtropfen lassen. Den Joghurt, die Salatcreme und den Zitronensaft miteinander verrühren und mit Salz,Pfeffer und Petersilie abschmecken. Danach das Gemüse, den Schinken und die Nudeln in eine grosse Schüssel geben. Die Salarsauce darüber verteilen und das ganze gut durchmengen. Eignet sich sehr gut zu gegrillten.

Guten Appetit![adrotate banner=“39″]