© henryart - Fotolia.com

Die Zutaten: 8 Scheiben Parmaschinken, 30 g Pinienkerne, 1 Bund Sauerampfer, Pfeffer, Salz, 50 g Parmesan, 50 ml Olivenöl, eine Packung Käse (250 g ), Tortellini, 200 g kleine Tomaten, 1 EL Öl

Die Zubereitung; Zuerst die Pinienkerne rösten. Den Sauerampfer waschen und die Blätter abzupfen. Einige Blätter zum verzieren zur Seite legen. Den Parmesan reiben. Danach die Pinienkerne, den Sauerampfer und den Parmesan pürrieren. Währenddessen langsam Olivenöl hinzugeben. Das ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Tortellini abkochen. Etwas Öl erhitzen und darin die Tomaten kurz anbraten. Die Tortellini, die Tomaten und das Sauerampferpestos miteinander vermischen. Den Schinken schön anrichten und die Tortellini mit Sauerampferblättern und Piniernkernen verzieren.

Guten Appetit!