Bücher werden oft in verschlossenen Schränken aufbewahrt. Unabhängig davon, ob die Schränke mit Glas- oder mit anderen Türen verschlossen sind, hinter den Türen kann relativ leicht ein feuchtes Milieu entstehen. Unter diesen Bedingungen entstehen schnell Stockflecken oder Schimmel. Schützen Sie Ihre Bücher, indem Sie ein oder zwei Holzkohlebriketts hinter die Bücher legen. Die Holzkohle saugt die Feuchtigkeit auf und Ihre Bücher bleiben trocken und schimmelfrei.

Holzkohle hilft auch gegen muffigen Geruch. Gerade in Lauben, Wochenendhäusern aber auch in Bädern entsteht auch wenn oft gelüftet wird Feuchtigkeit. Stellen Sie eine Schale mit zerkleinerter Holzkohle an einer unauffälligen Stelle in den Raum. Die Holzkohle saugt die Feuchtigkeit auf und gleichzeitig erhalten gute Luft ohne muffigen Geruch.