Zutaten:

Salatkopf (z.B. Lollo Rosso)

Feldsalat

Gurke

Tomaten

Parmesan am Stück

1 Hänchenbrustfilet

Salz, Pfeffer, Paprika

Dressing nach Geschmack

 

Die beiden Salatsorten waschen und ggf. schneiden, beides auf dem Teller anrichten. Den Feldsalat lasse ich immer ganz. Die Tomaten achteln, die Gurke in Scheiben schneiden und beides auf dem Salat verteilen.

Nun den Parmesan mit einer Reibe in sehr dünne Scheiben reiben.

Das Hänchenbrustfilet waschen, Fett entfernen und dann in dünnere Scheiben schneiden. Ich bekomme aus einem Hänchenbrustfilet so immer 4 Scheiben.

Diese mit Salz, Pfeffer und etwas Paprika würzen und in der Pfanne anbraten. Noch warm auf den Parmesan geben. Dressing nach Wahl (Joghurt und Amercan passt super) drüber und am besten noch warm genießen -schmeckt dann am besten!

Gutes Gelingen & Guten Appetit :)