© henryart - Fotolia.com

Zutaten:

70g Nudeln

1 Möhre

2 kleine Zwiebeln

1 Schmelzkäse-Ecke

1 Tasse Gemüsebrühe

Rosenpaprika

200 g Blattspinat

1 Knoblauchzehe

1 TL Olivenöl

Salz, Pfeffer (frisch gemahlen)

 

Die Nudeln in einem großen Topf in Salzwasser kochen.

Inzwischen die Möhre raspeln, die Zwiebeln würfeln und beides mit dem Schmelzkäse in der Brühe bei geringer Hitze kochen. Den Käse mit einer Gabel zerdrücken. Mit Rosenpaprika würzen.

Sobald die Nudeln gar sind den Spinat zugeben, einmal umrühren und abgießen. Knoblauch fein hacken, mit Öl in den Topf geben, Spinatnudeln zufügen, kurz darin schwenken und mit der Soße in einem tiefen Teller anrichten. Mit Pfeffer würzen. Fertig!

Gutes Gelingen & Guten Appetit :)[adrotate banner=“39″]