© henryart - Fotolia.com

Zutaten für 4 Personen:

  • 125 ml. Apfelsaft
  • 2 Esslöffel Rohrzucker
  • ½ Stange Zimt
  • 1 Nelke
  • 4 Äpfel
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 300 g Heidelbeeren

Zubereitung:

Den braunen Zucker, die Zimtstange und die Nelke mit dem Apfelsaft in einen Topf geben und aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze weiter köcheln lassen.

Die Äpfel waschen, schälen und vom Kerngehäuse befreien. Dann  in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Die Apfelspalten in den Topf g eben und kurz aufkochen. Dann den Topf zugedeckt auf der heißen Herdplatte noch 1 bis 2 Minuten zum Durchziehen stehen lassen.

Jetzt die Heidelbeeren untermischen und nach 2 bis 3 Minuten erneut umrühren.

Das Kompott in eine Schüssel füllen, die Zimtstange und die Nelke entfernen und alles gut abkühlen lassen.[adrotate banner=“39″]