Die Zutaten: 700 g Kartoffeln, 250 g Zuchini,Salz,250 g Steinpilze, 2 Knoblauchzehen,Petersilie, 4 Esslöffel Olivenöl, Pfeffer, Etwas Parmesan,1 Esslöffel Zitronensaft

Die Zubereitung:

Die Kartoffeln zuallererst abkochen und anschließend abkkühlen lassen. Die Zuchini putzen und in dünne Scheibchen schneiden. Die Pilze ebenfals putzen und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und kleinschneiden. Petersilie waschen und klein hacken.

Zwei Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und Zuchini,Knoblauch und Pilze darin anschmoren. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Zitronensaft hinzugeben und die Petersilie untermischen.

Den Backofen vorheizen auf 180 Grad. Anschließend eine feuerfest Form einfetten. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln in die Schale geben und etwas von der Mischung in der Pfanne zwischen den Scheiben hinzufügen. 100 ml Gemüsebrühe übergiesen und mit Parmesan bestreuen. Nun 20 Minuten backen lassen.