© henryart - Fotolia.com

Diese Zutaten werden von euch benötigt:

325 g Ricotta, 60 g Zucker, 4 Eigelb, 125 g gemischtes Trockenobst, gemahlener Zimt, eine Orange, Butter für die Förmchen, eingelegte Orangenscheiben

Die Zubereitung:

Das Backobst in einer Schüssel warmen Wasser einweichen. Den Backofen derweil vorheizen auf 180 Grad. Den Ricotta mit dem Eigelb verrühren und Zimt und Zucker hinzugeben. Die Orange waschen, die Schale abreiben und beiseite legen. Etwas Schale unter den Ricotta heben. Das Obst aus dem Wasser holen und klein schneiden. Dann ebenfalls unter die Masse heben. 4 Förmchen einfetten und die Creme hineingeben. Für ca. 25 Minuten im Ofen backen lassen. Anschließend abkühlen lassen und mit der restlichen Orangenschale bestreut servieren. Mit den eingelegten Orangenscheiben servieren.[adrotate banner=“39″]