Fingernägel sind eine Visitenkarte für den Menschen, sie sollten deshalb immer gut gepflegt sein. Die richtige Länge, keinen Schmutz unter den Rändern sind selbstverständlich. Trotzdem kommt es oft zu Entzündungen und unschönen Einrissen an der Nagelhaut. Dem können Sie vorbeugen.

Sie sollten Ihre Hände z.B. unter der Dusche täglich 2-3 Minuten gründlich bürsten und die Nagelhaut mit dem Handtuch beim Abtrocknen zurückschieben. Dann die Hände gut eincremen.

Einmal die Woche sollten Sie Ihren Händen ein warmes Fingerbad gönnen. Geben Sie warmes Wasser in eine Schüssel und fügen Sie dem Wasser etwas Zitrone und Badeöl zu. Baden Sie Ihre Finger ca. 10 Minuten im warmen Wasser. Anschließend nehmen Sie ein Nagelhautstäbchen und schieben Sie die aufgeweichte Nagelhaut an Ihren Fingernägeln vorsichtig nach oben zurück. Trocknen Sie die Fingernägel gut ab und cremen Sie Ihre Nägel mit einer dicken Schicht Lotion ein, ziehen sich Handschuhe an und lassen die Creme über Nacht einwirken. So werden Ihre Fingernägel und die Nagelhaut geschmeidig und sehen toll gepflegt aus.

 

WERBUNG: Nails & More- Ihr Nagelstudio in Linkenheim