Zutaten:

500g Quark

200g Schmand

100g saure Sahne

1 EL Milch

1 Zwiebel

2 Bündel Schnittlauch oder 1 Topf

Salz, Pfeffer

 

In einer Schüssel den Quark mit Schmand und der sauren Sahne verrühren. 1 EL Milch zufügen.

Die Zwiebel in feine Würfel schneiden, den Schnittlauch waschen und in kleine Röllchen schneiden. Beides zu dem Quark geben und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig!

Dazu schmecken wunderbar Folienkartoffeln vom Grill. Aber auch zu Pellkartoffeln sehr lecker.

Gutes Gelingen & Guten Appetit 🙂