Einfach, schnell & lecker 🙂

 

Zutaten:

1 Paket Blätterteig (TK)

1 Tafel Schokolade (Vollmilch oder Zartbitter, je nach Geschmack)

1 Eigelb

1 EL Milch

 

Dem Blätterteig auftauen lassen und ausrollen. Aus dem Teig erst Quadrate und dann gleichmäßige Dreiecke schneiden. Auf jedes Dreieck 1-2 Stückchen Schokolade legen. Dann den Teig der Hälfte nach zusammenklappen und die Kanten fest zusammendrücken.

Nun auf dein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, aber nicht zu dicht aneinander, sonst kleben die Croissants zusammen.

In einer Schüssel 1 Eigelb und 1 EL Milch verrühren und mit einem Pinsel auf dem Blätterteig verstreichen.

Alles bei 170 Grad ca. 12-15 Minuten backen lassen. Fertig! Eignet sich super als kleiner Snack zum Nachmittag oder für Kindergeburtstage.

Gutes Gelingen & Guten Appetit 🙂