© henryart - Fotolia.com

Zutaten:

1kg Hackfleisch vom Rind

2 rote Paprikaschoten

1 Zwiebel

4 Dosen geschälte Tomaten (gehackt)

1 Dose Tomatenmark

Salz, Pfeffer, Paprika

Oregano, Basilikum, Thymian (je ca. 1 EL)

 

Das Hack in einem großen Topf anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprika gut würzen.

Die Zwiebel pellen und in Würfel schneiden, die Paprikachoten waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Beides zu dem Hack geben. Die geschälten Tomaten ebenfalls einrühren und mit dem Tomatenmark andicken.

Mit Oregano, Basilikum und Thymian verfeinern und abschmecken. Falls nötig mit Salz, Pfeffer, Paprika nachwürzen.

Alles 20 Minuten köcheln lassen und dann mit Nudeln servieren. Fertig!

Gutes Gelingen & Guten Appetit :)[adrotate banner=“39″]