© henryart - Fotolia.com

Dieses Gericht ist wirklich lecker. Dazu passen ein leichter Salat und Reis. Das Rezept ist für 4 Personen.

Für die Salsa:

2 EL feinstgehackte Zwiebel
4 in Würfelchen geschnittene reife Strauchtomaten
1/2 rote Paprikaschote, feinst gewürfelt
Saft einer Limette
einige frische Basilikumblätter, gehackt
1/4 Dose Ananaswürfel, feingehackt
1/2 TL Salz
1 Habanero-Chilischote, entkernt, in feinste Würfelchen geschnitten – nur für die scharfe Variante –  Die Habanero gehört zu den schärfsten Chilisorten! Ersetzen Sie sie durch Thai-Chilischoten oder durch mildere Sorten.

Für das Fischfilet:

700 g Fischfilet
250 ml Salsa nach Geschmack (mild oder scharf)
200 g geriebener Käse
50 g zerdrückte Maistortilla-Chips (natur, nicht Chili!)
1 Avocado, geschält, entkernt, in Scheiben
100 g saure Sahne

Ofen auf 200 Grad vorheizen, flache Auflaufform fetten. Fisch hineinlegen, mit Salsa bestreichen und mit Käse bestreuen. Die Tortilla-Chips darüber streuen. Fisch im Ofen 20 Minuten überbacken, mit saurer Sahne und Avocado-Scheiben servieren.

[adrotate banner=“39″]