Zutaten:

2 gelbe Paprikaschote

2 rote Paprikaschote

2 grüne Paprikaschote

200g Feta

100g Creme Fraiche

2 EL Olivenöl

Thymian

Pfeffer

 

Die Paprikaschoten waschen, halbieren und die Kerne entfernen.

In einer Schüssel den Feta zerdrücken (geht gut mit einer Gabel). Die Creme Fraiche dazugeben und beides gut vermengen. Mit Pfeffer würzen. Kein Salz wenn der Feta eingelegt ist!

Nun die Masse in 3 gleichgroße Mengen teilen. Jeweils eine halbe Paprikaschote von jeder Farbe in kleine Stückchen schneiden und in die Feta-Masse geben.

Nun die Feta-Masse in die jeweilig farbigen Paprikahälften verteilen.

Die Paprikahälften nun in eine Auflaufform geben, mit etwas Öl beträufeln und bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen lassen. Fertig!

Dazu kann man wunderbar Baguette reichen.

Gutes Gelingen & Guten Appetit 🙂