Zutaten:

1 Stange Ciabatte-Baguette

6-8 Rispen-Tomaten

2-3 Lauchzwiebeln

Basilikum, frisch

Knoblauch

2-3 EL Ölivenöl

Salz, Pfeffer

 

Das Ciabatta zunächst in Scheiben schneiden und dünn mit Olivenöl bepinseln. Dann den Knoblauch fein hacken und auf die Ciabatte-Scheiben geben. Nun die Scheiben im Backofen leicht anrösten.

Währenddessen die Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Lauchzwiebeln waschen und in dünne Ringe schneiden. Beides vermengen. Frisches Basilikum hacken und dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Nun die Tomatenmischung auf die warmen Ciabatte-Scheiben geben und am besten noch warm servieren. Fertig!

Gutes Gelingen & Guten Appetit :)[adrotate banner=“39″]