© henryart - Fotolia.com

Zutaten:

4 Eier

180g Zucker

200ml Sahne

250g Mehl

1 Pck. Vanillezucker

1 Pck. Backpulver

1 TL abgeriebene Zitronenschale

1 TL Zitronensaft

30g Puderzucker und nochmal 1 TL Zitronensaft für die Glasur

 

Die Sahne mit den Eiern, dem Zucker und dem Vanillezucker verrühren. Dann das Backpulver, die Zitronenschale und den Zitronensaft dazugeben und einrühren. Abschließend nach und nach das Mehl zufügen und zu einen schönen Teig verrühren.

In eine gefettete Kastenform geben und den Kuchen bei 180 Grad ca 40-50 Minuten backen. Zwischendurch mit einem Holzpieker auf reinstechen und schauen ob der teig schon gut ist. Nicht länger als nötig backen, damit der Kuchen schön saftig ist.

Wenn der Kuchen fertig und abgekühlt ist, mit einer Puderzucker-Zitronenglasur bestreichen. Fertig!

Gutes Gelingen & Guten Appetit :)