© henryart - Fotolia.com

Hier mal wieder ein tolles neues Rezept von mir: ‚Dattelküchlein‘. Viel Spass beim ausprobieren.

Diese Zutaten werden benötigt:

eine Tasse Mehl, einen Teelöffel Backpulver, einen halben Teelöffel Salz, drei Esslöffel Zucker, sechs frische Datteln, etwas Fett zum Backen

Die Zubereitung:

Zuerst das Mehl mit dem Backpulver, Salz und dem Zucker vermischen. Dann Wasser hinzugeben, bis ein knetfähiger Teig entsteht.

Nun den Teig auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitspläche ca. einen halben Zentimeter dick ‚ausnudeln‘. Mit einer Kaffetasse Kreise ausstechen.

Die Datteln fein hacken und auf jedes ausgestockene Küchlein etwas davon geben und fest in die Küchlein hineindrücken. Anschließend im Fett Goldgelb ausbacken und heiß servieren. Dauer für die Zubereitung sind ca. 35 Minuten.

Guten Appetit!