Zutaten für ca. 8 Personen

5 Pfd. Hack

4 Eier

Paniermehl

Aus diesen Zutaten einen Hackteig anmischen und diesen dann entweder auf ein Backbleck oder aber in eine oder mehrere flache Auflaufformen drücken.

1 Paprika-Ampel (rot, gelb, grün)

1 große Zwiebel

1 Glas Pilze

Paprika und Zwiebeln in Würfel schneiden.

1. Variante – „warm“

Zutat: 1 Paket Sahneschmelzkäse

Paprika- und Zwiebelwürfel sowie die Pilze anbraten. Mit etwas Wasser auffüllen und zum Schluss den Sahneschmelzkäse hinzufügen.

 

2. Variante – „kalt“

Zutat: 1 Becher Sahne (200 ml)

Paprika- und Zwiebelwürfen sowie die Pilze mit der Sahne in einer Schüssel verrühren.

 

Den jeweiligen Belag auf den Hackteig verteilen.

 

ca. 3/4 Stunde im Backofen bei 180 – 200 ° backen.

 

Dazu kann man gut Kräuterbrot oder Baguette und einen Salat reichen.