Die Zutaten:

4 Putenschnitzel, 2 Esslöffel Olivenöl, 125 ml Gemüsebrühe, ein paar Basilikumblätter, 150 g Pesto

Und so funktioniert die Zubereitung:

Die Schnitzel klopfen bis sie ganz flach sind und dann mit dem Pesto aus dem Glas bestreichen. Anschließend die Schnitzel zusammenrollen und mit einem Zahnstocher zusammenheften. Dann das Öl in einer Pfanne erhitzen und die entstandenen Röllchen darin von allen Seiten anbraten. Die Brühe angießen und die Röllchen weitere zwölf Minuten köcheln lassen bis sie ganz gar sind.  Die Röllchen nun beliebig in Scheiben schneiden und mit Basilikum garnieren und servieren. Als Beilage sehr gut geeignet sind Brot und frischer Salat. Ich wünsche euch einen guten Appetit!