© henryart - Fotolia.com

Die Zutaten:

 

500 g Makkaroni, 200 g Kochschinken, 100 g Gouda, 150 ml Milch, 250 ml Bechamelsauce, 200 g Schmelzkäse, Salz und Pfeffer, drei Esslöffel Schnittlauch
Die Zubereitung:

Die Nudeln für 20 Minuten abkochen lassen und dann in einem Sieb abtropfen lassen. Den Schinken würfeln und den Gouda raspeln. Milch und die Bechamelsauce zusammen aufkochen lassen und den Schmelzkäse einrühren. Dann abschmecken. Eine Auflaufform einfetten und abwechselnd eine Lage Nudeln und eine Lage Schinken aufeinanderschichen. Zum Schluss den Rest der Sauce über dem Auflauf verteilen und oben mit Käse bestreuen. In den Ofen geben und bei 225 Grad für 20 Minuten backen lassen, bis der Käse verlaufen ist. Am Ende mit Schnittlauch bestreuen und servieren.
[adrotate banner=“39″]