Zuaten:

250g Schmetterlingsnudeln

200g Hähnchenbrustfilet

1 Becher Sahne

Salz, Pfeffer, etwas Paprika

 

Die Nudeln wie gewohnt kochen.

Das Fleisch abbrausen und das Fett entfernen. In kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne mit ganz wenig Fett anbraten. Zuvor gut würzen. Ruhig etwas scharf anbraten lassen. Dann mit etwas Wasser aufgießen, so löst sich alles vom Boden, es entsteht eine schöne Soße. Nach und nach die Sahne unter Rühren zugeben und leicht aufschäumen lassen. Würzen und Abschmecken. Die Nudeln zufügen und gut umrühren. Fertig!

Gutes Gelingen und Guten Appetit 🙂