Zutaten:

4 Hähnchenbrustfilets

100g gehackte Erdnüsse (ungesalzen)

100g Mandelblätter

1 Ei

1 TL Butter

etwas Mehl

 

Das Fleisch abbrausen und das Fett entfernen. Dann das Fleisch in Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend in Mehl wenden.

Nun die Mandeln mit den Erdnüssen mischen und auf einen Teller geben. Das Ei in einem tiefen Teller verquirlen. Das Fleisch zuerst durch das Ei ziehen und dann mit der Nuss-Mischung panieren.

Butter in einer Pfanne erhitzen und die nussigen Schnitzel bei kleiner Hitze etwa 3 Minuten pro Seite goldgelb braten. Fertig!

Gutes Gelingen & Guten Appetit :)