Nicht nur aber gerade in der Weihnachtszeit denkt man oft an Leute, die keine Familie mehr haben, kein Dach über dem Kopf haben und für die eine Schulbildung nicht selbstverständlich ist.  Eine der bekanntesten Organisationen, die SOS-Kinderdörfer, haben nun einen tollen Spot gedreht, in welchem Sie um Hilfe für Ihr Projekt bitten.

Für den Spot konnten sie den Schauspieler Oliver Mommsen, bekannt als Bremer Tatortkommissar, gewinnen. Dieser spielt in dem Film als Don Corleone die Anfangsszene des Filmklassikers „Der Pate“ nach.

Anders, als im Klassiker bittet Don Corleone hier darum Pate für elternlose Kinder zu werden. Es wird jedoch gleich klar, dass der Spot eine Persiflage ist, denn der Schauspieler hat einen kleinen Mops auf dem Schoß, den er unentwegt krault. Nichtsdestotrotz wird mit Witz und Charme eine ernste Sache thematisiert: Hilfe für Waisenkinder.

Der Schauspieler selbst ist seit Jahren Pate und SOS-Botschafter.