© henryart - Fotolia.com

Zutaten:

250g Magerquark
150g Paprikapaste (gibt es im Feinkostregal)
Salz, Pfeffer
1 Zweig Rosmarin.

In einer Schüssel den Magerquark und die Paprikapaste zu einer cremigen Masse vermischen. Dann mit Salz und Pfeffer würzen. Den Rosmarin hacken und am besten mit einem Pürierstab pürieren. Dann damit den Quark verfeinern. Fertig!

Passt sehr gut zu Folienkartoffeln, Kartoffelspalten oder Ähnliches.

Gutes Gelingen & Guten Appetit :)[adrotate banner=“39″]